Shake the Disease

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shake the Disease
Depeche Mode
Veröffentlichung 29. April 1985
Länge 4:48 (7"-Single/Album-Version), 3:59 (Fadeout-Version), 8:46 (12"-Version)
Genre(s) Synthpop, New Wave
Autor(en) Martin Gore
Album The Singles 81→85

Shake the Disease ist ein Lied der britischen Band Depeche Mode. Es erschien im April 1985 als Single aus ihrem Album The Singles 81→85. In Großbritannien erreichte das Lied Platz 18[1], in der Bundesrepublik Deutschland Platz 4 der Charts.[2] Es ist eine der wenigen Singles der Band, die nicht auf einem Studioalbum zu finden sind.

Geschichte[Bearbeiten]

Shake the Disease wurde Anfang 1985 mit Daniel Miller und Gareth Jones eingespielt und war die erste Singleauskopplung aus dem Kompilationsalbum, gefolgt von dem zweiten neuen Song des Albums, It’s Called a Heart. Shake the Disease verwendete Samplingklänge ähnlich dem Entlangstreichen an einem Metallgitter. Alan Wilder sagte, der Song finge die "Essenz der Band" ein.[3]

Musikvideo[Bearbeiten]

Das Musikvideo war das erste der Band mit Regisseur Peter Care. Es wurde umfangreiche Tricktechnik verwendet, um es so aussehen zu lassen, als würden die Bandmitglieder fallen.

Rezeption[Bearbeiten]

Ned Raggett von Allmusic bezeichnete das Zusammenspiel der Gesangsparts von Dave Gahan und Martin Gore als „lovely“. Das Arrangement sei „sly, sensuous, and just harsh enough, a combination of clattering noise samples and soothing synth wash and melody“. Er gab dem Stück vier von fünf Sternen.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://chartarchive.org/r/12253
  2. http://www.charts.de/song.asp?artist=Depeche+Mode&title=Shake+The+Disease&cat=s&country=de
  3. Kerry Doole, "The Class of 101", Music Express, 13 (138), Juli 1989, S. 40–44
  4. http://www.allmusic.com/album/shake-the-disease-mw0000653701