Sharonville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sharonville
Siedlungen im Süden von Sharonville
Siedlungen im Süden von Sharonville
Lage in Ohio
OHMap-doton-Sharonville.png
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
Countys:

Butler County
Hamilton County

Koordinaten: 39° 17′ N, 84° 24′ W39.281388888889-84.397222222222178Koordinaten: 39° 17′ N, 84° 24′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 13.840 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 544,9 Einwohner je km²
Fläche: 25,5 km² (ca. 10 mi²)
davon 25,4 km² (ca. 10 mi²) Land
Höhe: 178 m
Postleitzahl: 45241
Vorwahl: +1 513
FIPS:

39-71892

GNIS-ID: 1061198
Webpräsenz: www.sharonville.org
Bürgermeister: Virgil Lovitt, II

Sharonville ist eine Stadt im Butler County und im Hamilton County im US-Bundesstaat Ohio. Zum Zeitpunkt der Volkszählung 2000 hatte die Stadt insgesamt 13.840 Einwohner.

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten Siedler erreichten das Gebiet des heutigen Sharonville zwischen 1788 und 1792. 1791 kaufte Henry Runyan erste Landstücke. Die neue Siedlung bekam den Namen Sharon, benannt nach einer kleinen Stadt in Pennsylvania benannt und in 71 Grundstücke für insgesamt 47 Siedler aufgeteilt.

1872 wurde Sharon ans Eisenbahnnetz angeschlossen, bevor der Ort 1876 in Sharonville umbenannt, da es zu Konflikten mit einer anderen Stadt namens Sharon im östlichen Ohio gekommen war. 1962 lebten insgesamt 5.000 Menschen in Sharonville, woraufhin die Stadt das Stadtrecht verliehen bekam. Heute leben mehr als 13.800 Menschen in Sharonville.

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten]

Bildung[Bearbeiten]

Sharonville gehört zum Princeton City School District und beherbergt die Princeton High School.

Wirtschaft[Bearbeiten]

In Sharonville gibt es insgesamt etwa 1.200 Unternehmen, darunter 21 Motels, 50 Restaurants und 20 Bürohäuser.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Carmen Electra (* 20. April 1972), Model und Schauspielerin (in Sharonville geboren)
  • Tony Snow (1955–2008), Pressesprecher im Weißen Haus (besuchte die Schule in Sharonville)

Weblinks[Bearbeiten]