Shawn Milne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shawn Milne nach der sechsten Etappe der Tour de Taiwan 2007

Shawn Milne (* 9. November 1981 in Gloucester) ist ein US-amerikanischer Radrennfahrer.

Bei den USPRO National Championships wurde Shawn Milne 2002 Siebter im U23-Rennen und sogar Sechster bei den Profis. In diesem und dem folgenden Jahr durfte er auch für die US-amerikanische Nationalmannschaft im U23-Rennen der Straßen-Radweltmeisterschaften an den Start gehen. 2004 kam er bei der Mannschaft Fiordifrutta unter. Hier wurde er Fünfter bei Omloop Het Volk der U23-Klasse. Seit 2006 fährt Milne für das US-amerikanische Professional Continental Team Navigators Insurance. Seinen größten Erfolg feierte er mit dem Sieg beim Univest Grand Prix.

Erfolge - Straße[Bearbeiten]

2006
2007
2008
2009

Erfolge - Cyclocross[Bearbeiten]

2012/2013
  • NEPCX - NBX Grand Prix of Cross - Day 1, Warwick
  • NEPCX - NBX Grand Prix of Cross - Day 2, Warwick
2013/2014
  • NEPCX-The Cycle-Smart International 2, Northampton
  • NEPCX - NBX Grand Prix of Cross - Day 2, Warwick

Teams[Bearbeiten]