Sheilah Wells

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sheilah Wells (* 12. April 1947 in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie ist bekannt für ihre Rolle der Claire im Film Blues Brothers.

Leben[Bearbeiten]

Sheilah Wells wurde am 12. April 1947 in New York in den USA geboren. Sie zog in ihrer Kindheit mit ihrer Familie nach Washington, wo sie Schauspielerei lernte, und mit ihren Freunden auch selbst Kurzfilme drehte. Sie befreundete sich mit Sharon Tate, mit der sie eine Wohnung teilte. 1966 gebar sie eine Tochter.

Sheila Wells gelang der schauspielerische Durchbruch mit dem Film Blues Brothers aus dem Jahre 1980. Heute lebt sie in Washington.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Sheilah Wells in der Internet Movie Database (englisch)Vorlage:IMDb Name/Wartung/Gleiche Kenner in Wikipedia und Wikidata