Shenyang J-31

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shenyang J-31
Typ: Mehrzweckkampfflugzeug
Entwurfsland: China VolksrepublikChina Volksrepublik China
Hersteller: Shenyang Aircraft Corporation
Erstflug: 31. Oktober 2012

Die Shenyang J-31 ist ein in der Entwicklung befindliches Kampfflugzeug des Unternehmens Shenyang, das vermutlich im Rahmen des J-XX-Programms für die Luftstreitkräfte der Volksrepublik China gebaut werden soll. Der Jungfernflug fand am 31. Oktober 2012 statt.[1]

Bezeichnung[Bearbeiten]

Die Bezeichnung „J-31“ ist bisher offiziell nicht bestätigt worden, sondern nur aus der Rumpfkennung „31001“ abgeleitet. Alternativ wäre auch die Kennung „J-21“ oder „F60“ möglich. Letztere war auf einem Vorabmodell zu sehen, das bereits Ende 2011 vorgestellt worden war.[2]

Beschreibung[Bearbeiten]

Bereits vor der offiziellen Vorstellung der J-31, waren erste Aufnahmen des Prototyps im September 2012 ins Internet gelangt. Darauf ist zu erkennen, dass der Prototyp im Gegensatz zur J-20 keine Canards verwendet. Er lässt sich äußerlich als „zweistrahlige F-35C“ beschreiben: Das doppelte Seitenleitwerk ist stark nach außen gekantet, die rautenförmigen Lufteinlässe liegen am Bug an und sind als „Diverterless Supersonic Inlet“ (DSI) ausgeführt. Im Rumpf befindet sich ein Schacht zur internen Mitführung von Waffen. Insgesamt weist die J-31 geringere Abmessungen auf als die J-20.

Es handelt sich bei der J-31 vermutlich entweder um einen Konkurrenzentwurf zur J-20 von Chengdu oder um eine Ergänzung zu dieser.[3] Die geringere Größe im Gegensatz zur J-20 spricht für eine Aufgabenteilung beider Flugzeuge, im Rahmen derer die J-31 die Rolle eines Mehrzweckkampfflugzeuges übernehmen würde und die J-20 ein reines Jagdflugzeug wäre.

Technische Daten[Bearbeiten]

Bisher sind keine technischen Daten offiziell bekannt. Alle bisherigen Angaben sind Schätzungen.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. China’s New J-31 Stealth Fighter Takes Off on Maiden Flight. Defense-Update, 31. Oktober 2012, abgerufen am 31. Oktober 2012 (englisch).
  2. IMAGES: Shenyang "F-60", UCAV stealth models revealed? Flightglobal, 29. September 2011, abgerufen am 21. September 2012 (englisch).
  3. China enthüllt zweiten Tarnkappen-Kampfjet, Spiegel Online vom 2. November 2012; Zugriff am 3. November 2012