Shingū (Fukuoka)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shingū-machi
新宮町
Shingū (Fukuoka) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kyūshū
Präfektur: Fukuoka
Koordinaten: 33° 43′ N, 130° 27′ O33.715311111111130.44656388889Koordinaten: 33° 42′ 55″ N, 130° 26′ 48″ O
Basisdaten
Fläche: 18,91 km²
Einwohner: 28.770
(1. Mai 2014)
Bevölkerungsdichte: 1521 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 40345-8
Symbole
Baum: Campherbaum, Kiefer
Blume: Satsuma
Rathaus
Adresse: Shingū Town Hall
1-1-1,
Shingū-machi, Kasuya-gun
Fukuoka 811-0119
Webadresse: http://www.town.shingu.fukuoka.jp

Shingū (jap. 新宮町; -machi) ist eine Gemeinde im Landkreis Kasuya in der Präfektur Fukuoka, Japan.

Die Gemeinde Shingū hat 24.367 Einwohner (Stand: 1. November 2009). Die Fläche beträgt 18,91 km² und die Einwohnerdichte ist etwa 1.288,58 Personen pro km².

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]