Shishi (Quanzhou)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kreisebene der Stadt Quanzhou

Die Stadt Shishi (chinesisch 石狮市Pinyin Shíshī shì) ist eine kreisfreie Stadt der bezirksfreien Stadt Quanzhou in der südostchinesischen Provinz Fujian. Sie hat eine Fläche von 189,2 km² und zählt 303.120 Einwohner (Ende 2003).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich die kreisfreie Stadt aus zwei Straßenvierteln und sieben Großgemeinden zusammen. Diese sind:

  • Straßenviertel Hubin 湖滨街道
  • Straßenviertel Fengli 凤里街道

Weblinks[Bearbeiten]

24.723333333333118.7025Koordinaten: 24° 43′ N, 118° 42′ O