Shivering Timbers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shivering Timbers
Shivering Timbers
Daten
Standort Michigan's Adventure (Muskegon, Michigan, USA)
Typ Holz – sitzend
Streckenführung Out-&-Back
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Custom Coasters International
Kosten 4,5 Mio. USD
Eröffnung 1998
Länge 1641 m
Höhe 37 m
max. Gefälle 53,3°
max. Geschwindigkeit 92 km/h
Fahrtzeit 2:30 min
Züge 2 Züge, 6 Wagen/Zug, 2 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Inversionen 0
Elemente 37 m hoher Lifthill,
30,5 m hoher Hügel,
29 m hoher Hügel,
Trick-Track,
Herlix
Thematisierung

Shivering Timbers in Michigan's Adventure (Muskegon, Michigan, USA) ist eine Holzachterbahn des Herstellers Custom Coasters International, die 1998 eröffnet wurde.

Die 1641 m lange Strecke beschreibt ein klassisches Out-&-Back-Layout und erreicht eine Höhe von 37 m. Der First Drop, auf dem die Züge eine Höchstgeschwindigkeit von 92 km/h erreichen, besitzt ein Gefälle von 53°. Zusätzlich ist die Strecke mit einem 30,5 m und einem 29 m hohen Hügel ausgestattet. Als weitere Besonderheit wurde ein Trick-Track genanntes Element verbaut. Dabei handelt es sich um ein quergeneigtes Stück Schiene auf gerade Strecke, welches in den 1920ern durch Harry Travers bekannt wurde. Weiter wurde noch eine Helix verbaut. Die Kosten für die Bahn beliefen sich auf rund 4,5 Mio. US-Dollar.

In den Jahren 2002 und 2004 erreichte die Bahn Platz 1 in der Liste der besten Holzachterbahnen von Mitch Hawker's Internet Poll.

Züge[Bearbeiten]

Shivering Timbers besitzt zwei Züge des Herstellers Philadelphia Toboggan Coasters mit jeweils sechs Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen) Platz nehmen. Als Rückhaltesystem kommen individuell einrastende Schoßbügel und Sicherheitsgurte zum Einsatz.

Weblinks[Bearbeiten]

43.342172222222-86.275997222222Koordinaten: 43° 20′ 32″ N, 86° 16′ 34″ W