Shockwave (Drayton Manor Park)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shockwave
Shockwave
Daten
Standort Drayton Manor Park (Drayton Bassett, Staffordshire, UK)
Typ Stahl – stehend
Modell Stand-Up Coaster
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Intamin
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Eröffnung 1994
Länge 500 m
Höhe 37 m
max. Geschwindigkeit 85 km/h
Fahrtzeit 1:36 min
Züge 2 Züge, 6 Wagen/Zug, 1 Sitzreihe/Wagen, 4 Sitzplätze/Sitzreihe
g-Kraft max. 4 g
Inversionen 4
Elemente Looping,
Zero-G-Roll,
doppelter Korkenzieher
Themenbereich Action Park

Shockwave im Drayton Manor Park (Drayton Bassett, Staffordshire, UK) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Stand-Up Coaster des Herstellers Intamin, die 1994 eröffnet wurde. Sie ist derzeit die einzige Stand-Up-Achterbahn in Europa.

Die 500 m lange Strecke führt nach dem als Kurve ausgelegten First Drop durch einen Looping direkt gefolgt von einer Zero-G-Roll. Daran schließt sich der doppelte Korkenzieher an. Nach einer weiteren Kurve folgt dann die Schlußbremse.
Shockwave ist weltweit der einzige Stand-Up Coaster mit einer Zero-G-Roll.

Bis 2003 waren Shockwaves Schienen blaugrün und die Stützen braun. Seit 2004 hat sie blaue Schienen und weiße Stützen.

Shockwave besitzt zwei Züge mit jeweils sechs Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (eine Reihe) Platz nehmen. Die Fahrgäste müssen mindestens 1,42 m groß sein, um mitfahren zu dürfen. Als Rückhaltesystem kommen Schulterbügel zum Einsatz.

Weblinks[Bearbeiten]

52.612494444444-1.7161222222222Koordinaten: 52° 36′ 45″ N, 1° 42′ 58″ W