Showdown am Adlerpaß

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Showdown am Adlerpaß
Originaltitel Blue Steel
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1934
Länge 55 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Robert N. Bradbury
Drehbuch Robert N. Bradbury
Produktion Paul Malvern
Musik Lee Zahler[1], nicht im Vorspann genannt
Kamera Archie Stout
Schnitt Carl Pierson
Besetzung

Showdown am Adlerpaß ist ein US-amerikanischer Western des Regisseurs Robert N. Bradbury aus dem Jahr 1934.

Handlung[Bearbeiten]

John wird von Sheriff Jake zu Unrecht verdächtigt, aus einem Hotelsafe 4000 $ an Lohngeldern für Minenarbeiter gestohlen zu haben. Als der Sheriff ihn deshalb verhaften will, müssen beide Betty Mason helfen, deren Vater kurz vorher bei einem Überfall erschossen wurde. Bei der Verfolgung der Täter fällt der Sheriff vom Pferd in einen Abgrund. John hilft dem Sheriff, wieder auf die Beine zu kommen.

Der unbekannte Anführer der Bande bewegt Betty, die in die nahe gelegene Stadt flüchtet, in seinem Haus außerhalb zu wohnen. Dort belauscht die junge Frau ein Gespräch, dem sie entnimmt, um wen es sich bei ihrem Gastgeber handelt. Darüber hinaus erfährt sie, dass dieser Anführer von einer Goldmine weiß, die sich auf dem Gebiet der Rancher befindet. Um die Mine in Besitz nehmen zu können, versucht die Bande sowohl die Rancher wie auch die Bewohner der nahe gelegenen Kleinstadt zu vertreiben, indem sie die Rancher und die Nahrungsmitteltransporte für die Kleinstadt überfällt. Betty wird bei ihrer Lauscherei entdeckt und in einem Zimmer eingesperrt. John und der Sheriff befreien sie und entdecken nebenbei die Beute aus den Überfällen auf die Nahrungsmitteltransporte und übergeben sie den Städtern. In der letzten Szene erzählen John und Betty dem Sheriff, dass sie heiraten wollen.

Der Sheriff äußert seinen Verdacht John betreffend, worauf dieser seine Unschuld beweist und Betty ihn als Marshal aus Sacramento vorstellt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.imdb.de/title/tt0024902/fullcredits