Shu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shu ist der Name vierer historischer Staatsgebilde in der chinesischen Provinz Sichuan:

  • Shu (Staat), heutzutage auch als „altes Shu“ bezeichnet, (古)蜀, (Gǔ) Shǔ (9. Jahrhundert v. Chr.–316 v. Chr.), Staat zur Zeit der Streitenden Reiche
  • Shu Han, 蜀漢 / 蜀汉 (221–263), Königreich zur Zeit der Drei Reiche
  • Früheres Shu-Reich, 前蜀, Qiánshǔ, auch Großes Shu, 大蜀 Dàshǔ (903/907–925), Königreich zur Zeit der Fünf Dynastien und Zehn Königreiche
  • Späteres Shu-Reich, 後蜀 / 后蜀, Hòushǔ (934–965), Königreich zur Zeit der Fünf Dynastien und Zehn Königreiche

Shu ist der Name folgender Personen und Figuren:

  • Schu, ägyptischen Gottheit

Nachname:

  • Shu Degan (* 1946), chinesischer Paläontologe
  • Eddie Shu (Edward Shulman, 1918–1986), US-amerikanischer Jazz-Tenor- und Altsaxophonist
  • Frank Shu (* 1943), US-amerikanischer Astrophysiker
  • Howard Shu (* 1990), US-amerikanischer Badmintonspieler
  • Shu Qi (* 1976), taiwanische Schauspielerin
  • Wang Shu (* 1963), chinesischer Architekt und Hochschullehrer
  • William Shu, japanischer Adliger und Gayshu


Shu oder SHU ist eine Abkürzung für:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.