Shute Harbour

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shute Harbour
Shute Harbour.JPG
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Queensland.svg Queensland
Koordinaten: 20° 18′ S, 148° 47′ O-20.291944444444148.785Koordinaten: 20° 18′ S, 148° 47′ O
 
Einwohner: 130 (2006) [1]
 
Zeitzone: AEST (UTC+10)
LGA: Whitsunday Region
Shute Harbour (Queensland)
Shute Harbour
Shute Harbour

Shute Harbour ist ein Ort im australischen Bundesstaat Queensland mit 130 Einwohnern.[1] Er befindet sich etwa 10 Kilometer östlich von Airlie Beach am Ende der Shute Harbour Road und liegt im lokalen Verwaltungsgebiets (LGA) Whitsunday Region. Das kleine Dorf ist der wichtigste Ausgangshafen für Schiffe zu den Whitsunday Islands oder auch zu dem weniger bekannten Lindeman-Islands-Nationalpark. Ein Busservice verbindet das Dorf mit dem Touristenzentrum Airlie Beach in etwa 15 Minuten.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Australian Bureau of Statistics: Shute Harbour (Whitsunday Shire) (State Suburb) (Englisch) In: 2006 Census QuickStats. 25. Oktober 2007. Abgerufen am 28. Mai 2009.