Sibiti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sibiti
Sibiti (Republik Kongo)
Red pog.svg
Koordinaten 3° 41′ S, 13° 21′ O-3.685833333333313.345833333333Koordinaten: 3° 41′ S, 13° 21′ O
Basisdaten
Staat Republik Kongo

Region

Lékoumou
Einwohner 17.000 (1996)

Sibiti, auch Sibidi ist eine Stadt in der im Südwesten gelegenen Region Lékoumou in der Republik Kongo.

Sie ist die Hauptstadt der Region und hatte 1996 etwa 17.000 Einwohner. Die Zahl dürfte heute jedoch weit höher liegen; Schätzungen belaufen sich auf etwa 20.000 Einwohner.

Weblinks[Bearbeiten]