Sieben (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sieben ist eine 1996 in Wiesbaden gegründete, deutschsprachige Hip-Hop-Musikgruppe aus Deutschland. Die Band besteht aus den 7 Mitgliedern Treyer, Fealiks, Yorkar, Saschliq, Jules, Fabstar und DJ Ali.

Bandgeschichte[Bearbeiten]

1996 begannen Fealiks, Saschliq und Jules Musik zu machen. Etwas später kam Yorkar dazu und gegen Ende 1996 stieß auch Treyer zur Gruppe. DJ Ali komplettierte als letzter die Band.

Zu Beginn waren Treyer, Fealiks, Yorkar und Fabstar die MCs der Band. Treyer ist momentan der einzige MC, da sich der Rest in andere Bereiche orientiert hat. Saschliq und Jules sind das Produzententeam der Band und zeigten sich verantwortlich für einen Großteil der Tracks auf Curse' "Von Innen nach Außen". Ali ist der DJ der Band.

Musik[Bearbeiten]

Die Musik der Band ist geprägt von souligen Beats.

Diskografie[Bearbeiten]

Maxis[Bearbeiten]

  • 2001 Representer
  • 2001 Ich hoffe du weisst es

Features[Bearbeiten]

  • 2001 Neubeginn - Roey Marquis II. - Momentaufnahmen 2
  • 2001 I.H.R. - Tefla & Jaleel - Interview
  • 2001 Entwicklungshilfe (Feat. Curse) (RMX) - Rapublik
  • 2001 Augenblicke (Feat. Schivv) - Splash Allstar Event 2001
  • 2002 Eingeklemmt - Roey Marquis II. - Herzessenz
  • 2002 Und was wenn - Splash! Masterblaster 2002
  • 2003 All das - XXL Lieblinge: Dope Beats
  • 2003 Zeigefinger - Splash! 2003
  • 2004 Zeigefinger (RMX) - Hip Hop-Culture Flavourites
  • 2006 Prioritäten - Kool DJ GQ - Birth Of Kool