Siegel Arizonas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siegel Arizonas
Arizona-StateSeal.svg
Details
Eingeführt 1911
Wahlspruch (Devise) Ditat Deus

Das Siegel des US-Bundesstaates Arizona wurde 1911, ein Jahr bevor Arizona Bundesstaat wurde, angenommen.

Beschreibung[Bearbeiten]

Im inneren Ring befindet sich ein Schild auf blauem Grund. Am oberen Rand des Schildes steht das lateinische Motto des Staates:

Ditat Deus.“ (Gott bereichert.)

Darunter befindet sich eine Szenerie welche die Landschaft, das Klima und die Industrie des Staates darstellt.

Über einem Tal mit hohen Bergen geht die Sonne auf.

Auf der rechten Seite befindet sich ein Wasserreservoir mit einem Staudamm. Davor sind bepflanzte und bewässerte Felder und Gärten. Ein Rind grast ebenfalls auf der rechten Seite. All dies demonstriert die landwirtschaftlichen Ressourcen des Staates.

Auf der linken Seite befindet sich eine Quarzmühle mit einem Bergwerker. Dieser hat eine Spitzhacke und eine Schaufel. Dies repräsentiert die Bodenschätze des Staates.

Auf dem äußeren Ring steht der englische Schriftzug „Great Seal of the State of Arizona“ (Großes Siegel des Staates Arizona) und die Jahreszahl 1912 - das Jahr in dem Arizona Bundesstaat wurde.

Ältere Siegel[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]