Siegel Somalilands

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Siegel Somalilands

Das Siegel Somalilands – welches de facto unabhängig, aber international nicht als Staat anerkannt und offiziell Teil Somalias ist – zeigt eine Waage im Gleichgewicht, die die Gerechtigkeit zwischen den Somali symbolisiert. Der Adler, der die Waagschalen hält, steht für die Demokratie, zwei Treue Hände für Gleichheit und Freiheit zwischen den Einwohnern Somalilands und der Olivenzweig für Frieden. Der gelbe Hintergrund soll die Schönheit der Kultur und der Menschen Somalilands repräsentieren. Oben ist die islamische Kalligrafieبسم الله الرحمن الرحيم‎ angebracht, die „Im Namen Allahs, des Großzügigsten und Gnädigsten“ bedeutet und für den Islam steht, die wichtigste Religion in Somaliland.