Siggi Mueller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Siggi Mueller (* 12. Oktober 1964 in Lenzingerberg[1]) ist ein deutscher Filmkomponist, Fotograf, Keyboarder, Akkordeonist und Pianist.

Siggi Mueller zählt zu den renommiertesten deutschen Filmkomponisten. Er komponierte die Musik zu zahlreichen deutschen Kinoproduktionen, Fernsehfilmen und -serien in Zusammenarbeit mit namhaften Regisseuren und Medienunternehmen sowie nahezu allen großen öffentlichen und privaten Fernsehanstalten in Deutschland und Österreich. Siggi Mueller ist Mitglied der Deutschen Filmakademie.

In den letzten Jahren arbeitete Siggi Mueller auch verstärkt als Fotograf. Sein Schwerpunkt liegt in den Bereichen Porträt und Fotografie für kulturelle Projekte und Veranstaltungen.

Seine Laufbahn begann Siggi Mueller als klassischer Pianist am Stadttheater Ulm. Heute erstreckt sich sein musikalisches Spektrum auf den Instrumenten Keyboard, Klavier und Akkordeon von klassischer Musik bis hin zu Live-Performances in Funk-, Soul-, Jazz- und Rock-Bands. Unter anderem wirkte er ein Jahr in einer türkischen Folkloreband mit.

Werkverzeichnis (Auswahl)[Bearbeiten]

Filme
Serien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Siggi Mueller. Internet Movie Database, abgerufen am 3. Oktober 2011.

Weblinks[Bearbeiten]