Signal (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Signal steht für:

  • Signal, ein optisches oder akustisches Zeichen
  • Signal (Unix), eine Form der Interprozesskommunikation in Unix-ähnlichen Systemen
  • Signal (UML), ein Modellelement in UML
  • Elektrisches Signal, eine meist zeitabhängige elektrische Größe
  • Funksignal, modulierte elektromagnetische Wellen
  • Signal (Zeitschrift), eine NS-Propagandazeitschrift
  • Signal (Verkehrszeitschrift), eine verkehrspolitische Zeitschrift des Berliner Fahrgastverbandes IGEB, zeitweise auch unter Beteiligung des Deutschen Bahnkundenverbandes
  • Signal (AFCEA), offizielle Verbandszeitschrift der Armed Forces Communications and Electronics Association (AFCEA)
  • eine umgangssprachliche Bezeichnung des Eisenbahnsignals
  • Signal Iduna, ein Versicherungsunternehmen
  • eine Zahnpasta-Marke von Unilever
  • in der französischsprachigen Schweiz für die ansonsten als Hochwachten bezeichneten Signalpunkte


Signal bezeichnet folgende Berge:


Siehe auch:

 Wiktionary: Signal – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.