Sikule

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sikule

Gesprochen in

Simeulue (Indonesien)
Sprecher 20.000 (Indonesien) (SIL, ?)[1]
Linguistische
Klassifikation
Sprachcodes
ISO 639-3:

skh

Sikule (Alternativnamen: Sibigo, Sigulai, Ageumeui oder Wali Banuah) ist eine auf der vor Sumatra gelegenen Insel Simeulue (Distrikt Alafan) gesprochene Sprache. Sie gehört zum Nordwest-Sumatra-Zweig der malayo-polynesischen Sprachen innerhalb der Austronesischen Sprachen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sikule bei Ethnologue (16. Ausgabe, 2009)