Silesian String Quartet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kwartet Śląski (andere Namen: Silesian String Quartet, Schlesisches Streichquartett) ist ein polnisches Streichquartett, das im Jahr 1978 von Absolventen der Karol Szymanowski Musikakademie Kattowitz gegründet wurde. Zu diesem Instrumentalquartett gehören Szymon Krzeszowiec und Arkadiusz Kubica (Violine), Łukasz Syrnicki (Viola) und Piotr Janosik (Violoncello).

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]