Silvan Büchli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Silvan Büchli
Spielerinformationen
Geburtstag 23. April 1990
Geburtsort Schweiz
Größe 192 cm
Position Verteidiger
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2010
2007–2009
2009–2010
2011
2011-2012
2012-
FC Luzern
FC Luzern U-21
SC Kriens (Leihe)
FC Wil
FC Luzern II
FC Solothurn
4 (0)
31 (1)
1 (0)
6 (0)
21 (1)
35 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 11. September 2014

Silvan Büchli (* 23. April 1990) ist ein Schweizer Fussballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Silvan Büchli debütierte in der Saison 2006/07 in der Profimannschaft des FC Luzern in der Super League, wo er seine ersten Einsätze erhielt. Die folgenden zwei Jahre verbrachte der Verteidiger in der U-21 Mannschaft des FC Luzern, mit der Büchli in der 1. Liga (dritte Spielklasse) spielte. Im Juli 2009 wechselte er als Leihgabe in die Challenge League zum SC Kriens.[1] Nachdem er dort lediglich in einem Ligaspiel auflief, kehrte er im Februar 2010 nach Luzern zurück.

Silvan Büchli ist mit Kerstin Cook, Miss Schweiz 2010, liiert.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. SC Kriens will Ravasi und Pacar holen
  2. Seine Freundin ist jetzt Miss Schweiz! in: Blick.ch vom 26. September 2010