Silver Spring

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Silver Spring
Straßenszene (Downtown Silver Spring's Ellsworth Drive)
Straßenszene (Downtown Silver Spring's Ellsworth Drive)
Lage in Maryland
Silver Spring (Maryland)
Silver Spring
Silver Spring
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Maryland
County:

Montgomery County

Koordinaten: 39° 0′ N, 77° 1′ W39.004166666667-77.018888888889104Koordinaten: 39° 0′ N, 77° 1′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 76.540 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 3.136,9 Einwohner je km²
Fläche: 24,4 km² (ca. 9 mi²)
davon 24,4 km² (ca. 9 mi²) Land
Höhe: 104 m
Postleitzahlen: 20900-20999
Vorwahl: +1 301, 240
FIPS:

24-72450

GNIS-ID: 0591290

Silver Spring ist ein Census-designated place im Montgomery County, Maryland, Vereinigte Staaten. Er liegt auf 104 Metern Höhe über dem Meer und hat auf einer Fläche von 24,4 km² 76.540 Einwohner und 30.374 Haushalte (Zensus 2000). 1887 gab es hier die ersten Siedlungen.

In Silver Spring befindet sich der Hauptsitz der Bundesbehörde National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) und ein Rechenzentrum (National Oceanographic Data Center), die Hauptverwaltung des Medienunternehmens Discovery Communications, der Hauptsitz der Siebenten-Tags-Adventisten sowie der Sitz der Leadership Conference of Women Religious.


Söhne und Töchter[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]