Silvio Orlando

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Silvio Orlando

Silvio Orlando (* 30. Juni 1957 in Neapel) ist ein italienischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

1988 führte er Regie bei Aufführungen von Theaterstücken von Peppino De Filippo: Don Raffaele il trombone und Cupido scherza...e spazza. Von 1988 bis 1991 spielte er in mehreren italienischen Fernsehserien, wie zum Beispiel Zanzibar, Emilio, Vicini di casa und Felipe ha gli occhi azzurri 2, sowie 2005 in Padri e figli. Im Oktober 2008 heiratete er die Schauspielerin Maria Laura Rondanini. Im gleichen Jahr interpretierte er bei der Veranstaltung L’Assedio delle Ceneri des Napoli Teatro Festival Italia in Neapel Texte von Giacomo Lubrano.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Filme (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]