Simo (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Simo steht für


Simo ist der Familienname folgender Personen:

  • Augustine Simo (* 1978), kamerunischer Fußballspieler
  • Gabriel Simo (* 1937), kamerunischer Priester und Weihbischof in Bafoussam


Simo ist der Vorname folgender Personen:

  • Simo Häyhä (1905–2002), finnischer Soldat im Zweiten Weltkrieg
  • Simo Lampinen (* 1943), finnischer Rallyefahrer
  • Simo Puupponen (1915–1967), Pseudonym Aapeli, finnischer Journalist und Schriftsteller
  • Simo Šolaja (1905–1942), Kommandant eines jugoslawischen Partisanen-Bataillons und Führer eines Bauernaufstandes


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.