Sindee Coxx

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sindee Coxx (links) mit Jenny Hendrix, 2007

Sindee Coxx (* 21. Juni 1970 in Long Island, New York, USA; als Brenda Grislaw) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Karriere[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Vor ihrer Karriere in der Hardcorebranche arbeitete sie als Setzerin für eine Druckerei in Long Island. Nachdem sie Robert Banks geheiratet hatte, kam sie 1994 nach Kalifornien, um eine Karriere in der Pornofilmindustrie zu starten. Sie arbeitete zunächst in Striptease-Bars in Orange County. 1993 drehte sie ihren ersten Film und war dann eine Zeit lang nur in Girl-Girl-Szenen zu sehen. Später drehte sie auch mit Männern und unterzog sich einer Brustvergrößerung. Nach zehn Jahren ließ sie sich von Robert Banks scheiden. Am 1. Mai 2000 heiratete sie den Darsteller Barry Wood. Sie ist bei Wicked Pictures unter Vertrag. Bekannte Filme mit Sindee sind Topless Body Shop, Flashpoint und The Ozporns.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sindee Coxx – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien