Siran (Cantal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siran
Siran (Frankreich)
Siran
Region Auvergne
Département Cantal
Arrondissement Aurillac
Kanton Laroquebrou
Koordinaten 44° 57′ N, 2° 8′ O44.9555555555562.1286111111111620Koordinaten: 44° 57′ N, 2° 8′ O
Höhe 347–699 m
Fläche 50,04 km²
Einwohner 505 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 10 Einw./km²
Postleitzahl 15150
INSEE-Code

Siran ist eine französische Gemeinde mit 505 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Cantal in der Region Auvergne.

Geografie[Bearbeiten]

Die nächste größere Stadt ist Aurillac in dreißig Kilometern Entfernung. Das Gemeindegebiet grenzt im Norden an das Département Corrèze und im Westen ans Département Lot.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Romanische Kapelle aus dem 15. Jahrhundert
  • Wandmalereien aus dem 15. und 17. Jahrhundert
  • Schloss[1]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 775 721 705 650 606 529 517

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die Gemeinde auf Cantalpassion.com