Sita (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sita bezeichnet

  • Sita (Mythologie) ist in der Hindumythologie die Frau von Rama
  • nach ihr wurde ein Asteroid benannt, siehe (244) Sita.
  • nach ihr wurde ein kleiner Einschlagkrater auf der Rückseite des Erdmondes bezeichnet, siehe Sita (Mondkrater).
  • Sita (Titularbistum)
  • das Unternehmen SITA S.C, das von Fluglinien gegründet wurde, um ein eigenes – unabhängiges Daten- und Sprach Kommunikations- Netzwerk zu betreiben.
  • Sita Maria Vermeulen, eine niederländische Sängerin.
  • die SITA Deutschland GmbH, ein Entsorgungsunternehmen mit Sitz in Köln, das zur französischen SUEZ-Gruppe gehört.
  • die SITA-Bauelemente GmbH mit Sitz in Rheda-Wiedenbrück. Ein Spezialist für Flachdach-Entwässerung.
  • die SITA (Société Internationale de Télécommunication Aéronautique), eine belgische Genossenschaft für Datenverarbeitungs- und Kommunikationsdienste
  • der SITA, eine Karrierestufe (Senior IT Architect) in IT-Unternehmen.
  • die SITA Slovenská tlačová agentúra, eine slowakische Nachrichtenagentur

Siehe auch:

 Wiktionary: Sita – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.