Sitz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sitz (von sitzen) steht für:

Körperhaltungen:

Werkstoffkunde:

Der Imperativ „sitz!“ steht für

Sitz ist der Familienname folgender Personen:

  • Hermann Sitz (* 1949), deutscher Diplomat und seit 2010 Generalkonsul in Vancouver


Siehe auch:

 Wiktionary: Sitz – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  • Liste aller Wikipedia-Seiten, deren Titel mit „Sitz“ beginnt
  • Liste aller Wikipedia-Seiten, die „Sitz“ im Titel enthalten
  • Sitz im Leben, Fachterminus der Formgeschichte, bezeichnet die mutmaßliche ursprüngliche Entstehungssituation bzw. Funktion eines Textes
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.