Sizzler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sizzler
Logo
Rechtsform Tochtergesellschaft
Gründung 27. Januar 1958
Sitz Newmarket, Brisbane, Australien
Leitung Del und Helen Johnson (Gründer)
Branche Fullservice-Systemgastronomie
Website sizzler.com

Sizzler ist eine australische Restaurantkette.

Firmengeschichte[Bearbeiten]

Ein Restaurant in Japan

Die Kette wurde am 27. Januar 1958 von Del und Helen Johnson gegründet als Del Sizzler’s Family Steak House in Culver City, Kalifornien.[1] Das Unternehmen hat mehr als 270 Standorte in den USA. Zudem ist Sizzler auch international vertreten. Sizzler hat, außer in den USA, auch Restaurants in Australien, Taiwan, Japan, China, Singapur und Thailand. Im Jahr 2005 wurde Sizzler von einer Private-Equity-Gesellschaft namens Collins Foods Group gekauft und befindet sich seitdem im Besitz des Unternehmens.[2]

Menü[Bearbeiten]

Sizzler hat sich hauptsächlich auf Steaks und Meeresfrüchte spezialisiert. Außerdem ist Sizzler auch für sein großes Salatbuffet bekannt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sizzler – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten]

  1. Firmengeschichte (en)
  2. Firmengeschichte auf der australischen Homepage