Sjukejewo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dorf
Sjukejewo
Сюкеево (russisch)
Сөйки (tatarisch)
Vorlage:Infobox Ort in Russland/Wartung/Daten
Föderationskreis Wolga
Republik Tatarstan
Rajon Kamskoje Ustje
Zeitzone UTC+4
Telefonvorwahl (+7) 84377
Postleitzahl 422828
Kfz-Kennzeichen 16, 116
OKATO 92 230 000 038
Geographische Lage
Koordinaten 55° 6′ N, 49° 1′ O55.10833333333349.016666666667Koordinaten: 55° 6′ 30″ N, 49° 1′ 0″ O
Sjukejewo (Europäisches Russland)
Red pog.svg
Lage im Westteil Russlands
Sjukejewo (Tatarstan)
Red pog.svg
Lage in Tatarstan

Sjukejewo (russisch Сюкеево, tatarisch Сөйки, Söyki) ist ein Dorf in Tatarstan, im Rajon Kamskoje Ustje. Es liegt etwa 720 Kilometer östlich von Moskau und 75 Kilometer südlich von Kasan am Ufer der Wolga und hat etwa 600 Einwohner.

Sjukejewo ist Sitz der Landgemeinde Sjukejewskoje selskoje posselenije, zu der neben dem Dorf noch die kleine Siedlung Sjukejewski Wswos gehört. Die Einwohnerzahl der Gemeinde beträgt 658 (Stand 14. Oktober 2010).[1]

Bei dem Ort gab es bis 1958 mehrere natürliche Höhlen im Uferhang, entstanden zwischen einer unteren Gips- und oberen Dolomitschicht. Sie wurden infolge der Flutung des Kuibyschewer Stausees zerstört.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Tabellen 5, S. 12–209; 11, S. 312–979 (Download von der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation)