Skiensvassdraget

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mündung in Porsgrunn in den Frierfjorden.

Skiensvassdraget ist der Name eines Flusssystems in der norwegischen Provinz Telemark. Die Mündung ist im Frierfjord bei Porsgrunn. Das Niederschlagsgebiet ist 10.780 km² groß und der längste Flussarm ist 252 km lang.

Das Flusssystem besteht hauptsächlich aus drei Hauptarmen, die sich im Norsjø oberhalb von Skien sammeln:

Den Unterlauf des Flusssystems, zwischen Norsjø und Frierfjord, bildet die Skienselva.

Innerhalb des Skiensvassdragets gibt es mehrere Wasserkraftwerke und große Teile sind kanalisiert. Bis zum Jahr 2006 wurde hier noch kommerziell Flößerei betrieben. Mit der Schließung von Norske Skog Union hörte die Flößerei auf.

Siehe auch[Bearbeiten]