Skjerstad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Skjerstad war bis zum 31. Dezember 2004 eine norwegische Kommune. Nach einer Volksabstimmung 2004 wurde mit 2 Stimmen Mehrheit beschlossen, dass die Kommune mit der Kommune Bodø zusammengeführt wird.

Die Kommune hatte 1.030 Einwohner und das Zentrum der Kommune befand sich im Ort Misvær.

67.23333333333315.016666666667Koordinaten: 67° 14′ N, 15° 1′ O