Skyway Airlines

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Skyway Airlines
IATA-Code: AL
ICAO-Code: SYX
Rufzeichen: SKYWAY-EX
Gründung: 1994
Betrieb eingestellt: 2008
Sitz: Oak Creek, Wisconsin, USA
Drehkreuz:

General Mitchell International Airport

Leitung: Leo Malloy
Flottenstärke: 12
Ziele: nationale Ziele
Skyway Airlines hat den Betrieb 2008 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Skyway Airlines war eine 1994 gegründete US-amerikanische Regionalfluggesellschaft, die für Midwest Airlines Zubringerdienste vornehmlich zum General Mitchell International Airport in Milwaukee durchführte. Am 5. April 2008 stellte die Fluggesellschaft sämtliche eigene Flüge bis auf Weiteres ein.[1]

Flotte[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. phx.corporate-ir.net: Pressemitteilung (englisch) 5. April 2008
  2. ch-aviation.ch: Flottenübersicht 5. April 2008