Sleepycat License

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Berkeley Database License (früher Sleepycat Software Product License) (engl. license: „Lizenz“) ist eine von Oracle (vorher Sleepycat Software, Inc.) herausgegebene Freie-Software-Lizenz. Sie wurde ursprünglich für die Berkeley DB verwendet. Die OSI hat sie als Open-Source-Lizenz anerkannt.

Die Lizenz ist eine starke Form des Copylefts. Sie schreibt also vor, dass die Weitergabe in jeder Form den Quellcode nicht nur der unter der Sleepcat-Lizenz stehenden Software, sondern auch aller begleitenden Software, welche die erstere nutzt, beinhaltet.

Nach der Free Software Foundation[1] qualifiziert sie sich als Freie-Software-Lizenz und ist zur GPL kompatibel. Dies bedeutet, dass die Offenlegung des Quelltextes der begleitenden Software im Rahmen der GPL erfolgen kann.

Software unter der Berkeley Database License[Bearbeiten]

Oracle benutzt die Lizenz für ihre Produkte Berkeley DB, Berkeley DB Java Edition und Berkeley DB XML. Die Bibliothek Cryptlib hat die Lizenz adaptiert.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Licenses - Free Software Foundation

Weblinks[Bearbeiten]