Slobozia (Dnister)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Слобозия / Slobozia (rum.)

Слободзея (Slobodseja) (russ.)

Слободзея (Slobodseja) (ukr.)
Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Staat: TransnistrienTransnistrien Transnistrien (de-facto)
MoldawienMoldawien Moldawien (de-jure)
Rajon: Rajon Slobodseja
Koordinaten: 46° 44′ N, 29° 42′ O46.72527777777829.707777777778Koordinaten: 46° 44′ N, 29° 42′ O
 
Einwohner: 17.780 (2010)
 
Zeitzone: Osteuropäische Zeit
Telefonvorwahl: (+373) 557
Slobozia (Dnister) (Transnistrien)
Slobozia (Dnister)
Slobozia (Dnister)

Slobozia (russisch Слободзея/Slobodseja) ist eine Stadt am Fluss Dnister im südlichen Transnistrien. Sie ist Verwaltungshauptstadt des nach ihr benannten Rajons und hat etwa 17.780 Einwohner (Stand: 1. Januar 2005), die sich überwiegend aus Moldauern und Russen zusammensetzen.

Die Ortschaft wurde erstmals Endes des 17. Jahrhunderts erwähnt und hat seit 2002 offiziellen Stadtstatus.