Smash (Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Smash
Studioalbum von The Offspring
Veröffentlichung 1994
Label Epitaph Records
Format LP, CD
Genre Punk Rock
Anzahl der Titel 14
Laufzeit 46m38s

Besetzung

Produktion Thom Wilson
Studio Track Record, North Hollywood
Chronologie
Ignition (1992) Smash Ixnay on the Hombre (1997)

Smash ist das dritte Studioalbum der Punk-Rock-Band The Offspring und wurde 1994 bei Epitaph Records veröffentlicht. Es verkaufte sich bis heute über neun Millionen mal weltweit und ist somit das meistverkaufte Album, das auf einem Independent-Label veröffentlicht wurde.[1] Die erste Single Come out and Play wurde zu einer großen Hit-Single in den USA. Die zweite veröffentlichte Single Self Esteem verhalf der Band auch in Europa zum Durchbruch.

Trackliste[Bearbeiten]

  1. Time to Relax – 0:25 (nicht auf der Kassetten-Version)
  2. Nitro (Youth Energy) – 2:27
  3. Bad Habit – 3:43
  4. Gotta Get Away – 3:52
  5. Genocide – 3:33
  6. Something to Believe In – 3:17
  7. Come Out and Play (Keep Em' Seperated) – 3:17
  8. Self Esteem – 4:17
  9. It’ll Be a Long Time – 2:43
  10. Killboy Powerhead – 2:02
  11. What Happened to You? – 2:12
  12. So Alone – 1:17
  13. Not the One – 2:55
  14. Smash / Come Out and Play (reprise) – 10:39

Alle Stücke wurden von The Offspring geschrieben, bis auf Killboy Powerhead, das von The Didjits stammt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.laut.de/wortlaut/artists/o/offspring/biographie/index.htm