Smith Covered Bridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

39.633472-85.416392Koordinaten: 39° 38′ 0,5″ N, 85° 24′ 59″ W

f1

Smith Covered Bridge
Smith Covered Bridge
Smith Covered Bridge (2011)
Nutzung Straßenbrücke
Überführt

County Road 150 North

Querung von

Flatrock River

Ort nordöstlich von Rushville (Indiana)
Fertigstellung 1877
Lage
Smith Covered Bridge (Indiana)
Smith Covered Bridge

Die Smith Covered Bridge ist eine historische, überdachte Straßenbrücke im Rush County, im US-Bundesstaat Indiana.

Sie befindet sich nordöstlich von Rushville auf der County Road 150 North. Die Brücke, die im Burr Truss-Design gestaltet ist, überquert den Flatrock River.

Die Smith Brücke wurde 1877 von A.M. Kennedy & Sons errichtet. Die Wände sind holzverschalt, ein weiterer Baustoff ist Stein. Sie wurde 1996 saniert und ist für den Fahrzeugverkehr freigegeben. Die durchschnittliche Überfahrtzahl pro Tag beträgt 134 Fahrzeuge (Stand 2007). Ihre Gesamtspannweite liegt bei 35,7 Meter, die Gesamtlänge 36,9 Meter, die innere Breite 4,7 Meter und die Deckenhöhe beträgt 4,1 Meter.

Die Smith Covered Bridge wurde am 2. Februar 1983 vom National Register of Historic Places mit der Nummer 83000099 als historisches Denkmal aufgenommen.[1][2][3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Smith Covered Bridge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. NRIS
  2. National Register of Historical Places - INDIANA (IN), Rush County
  3. THE KENNEDY COVERED BRIDGES IN RUSH COUNTY INDIANA