Smoko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemälde Smoko time with the AWLA

"Smoko" (auch"smoke-o" oder "smoke-oh") ist ein vorwiegend im australischen, neuseeländischen und falkländischen Englisch gebräuchlicher Slangbegriff für eine kurze Rauchpause während der Arbeit oder des Militärdienstes. Der Begriff kann aber auch eine andere kurze Pause, wie eine Ruhepause oder Kaffee-/Teepause bedeuten.

Man nimmt an, dass der Begriff der britischen Handelsmarine entstammt[1] und ist seit 1865 verbreitet.[2]

Die Tradition der smoko im australischen Sinne scheint unter Schafscherern in den 1860er Jahren aufgekommen zu sein.[3]

Obwohl der Begriff dem Slang zuzurechnen ist, wird das Wort "smoko" auch in Schriften Regierung und Abhandlungen über Arbeitsverhältnisse verwendet, um eine kurze Arbeitspause zu beschreiben.[4]

Smoko als australische Institution[Bearbeiten]

Die smoko wurde in Australien zu einer Institution mit symbolischem Wert für die Arbeitskultur und gar für die Arbeiterrechte. Gewerkschaften halten ihre Treffen mit den Arbeitern oft während ihrer Smokos ab, vor der Australian Industrial Relations Commission hatte ein Schiedsverfahren um das Recht der Arbeiter auf eine "smoko break" zu entscheiden.[5]

Es gibt jedoch auch in Australien Bedenken hinsichtlich der Gesundheitsschäden durch das Rauchen und wegen der Einflüsse auf die Produktivität, sowie die Ansicht nicht rauchender Kollegen, dass die Raucher mehr Pausenzeiten in Anspruch nehmen.[6]

2006 schaffte das Department of Industry, Tourism and Resources der australischen Regierung die "smokos" in seinen Büros in Canberra ab,[7] was den Gesundheitsminister Tony Abbott zu der Aussage veranlasste "smoko has had its day" ("Smoko gehört der Vergangenheit an").[8]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Lind, Lewis James: "Sea Jargon: A Dictionary of the Unwritten Language of the Sea". Sydney: Kangaroo Press 1982. ISBN 0949924229
  2. Ayto, J. & Simpson, J. (Hrsg.) The Oxford Dictionary of Modern Slang. Oxford: Oxford University Press 1992
  3. The Australian Tobacco Timeline, University of Sydney
  4. Glossary of common industrial relations terms, Department of Employment and Industrial Relations (Queensland)
  5. Application to Stop or Prevent Industrial Action, Australian Industrial Relations Commission, 17. Oktober 2002.
  6. Workplace 'smoko' unfair, Sydney Morning Herald, 22. Oktober 2003.
  7. Ban the smoko? No way, gasp diehard smokers, The Age, 7. Oktober 2006.
  8. Abbott says smoko has had its day, The Age, 6. Oktober 2006.