Snarl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Snarl
Snarl-logo.jpg
Entwickler Fullphat
Aktuelle Version 3.1
(14. März 2014)
Betriebssystem Windows
Kategorie Benachrichtigung
Lizenz BSD
Deutschsprachig nein
snarl.fullphat.net
Snarl Benachrichtigung aus Firefox im Glass-Style
Snarl Style Metro Beispiel

Snarl ist ein globales Benachrichtigungssystem für Windows. Programme informieren den Benutzer mittels Snarl über wichtige Ereignisse. Die Form der Benachrichtigung kann der Benutzer vollständig konfigurieren. So müssen Softwareentwickler keine eigenen Benachrichtigungssysteme mehr entwerfen, sondern die Meldungen nur noch an Snarl weitergeben.

Snarl ist ein auf der Grundidee von Growl basierend, welches auf dem Macintosh ein häufig verwendetes Tool ist. Dort wird der Benutzer ebenfalls systemweit darüber informiert, wenn ein Programm die Aufmerksamkeit des Benutzers benötigt.

Mit Snarl kompatible Programme senden kurze Signale, wie zum Beispiel „Download beendet“ oder den gerade gespielten iTunes-Song, die dann als Snarl-Benachrichtigung im vom Benutzer ausgewählten Stil angezeigt wird.

Snarl bietet Schnittstellen für Entwickler, die die Programmiersprachen unterschiedlichsten Programmiersprachen unterstützen. Es sind mehrere verschiedene APIs für verschiedene Anwendungszwecke wie lokale Applikationen oder Netzwerkdienste vorhanden.

Programme[Bearbeiten]

Mehr als 60 Programme nutzen Snarl bereits direkt oder mittels dafür verfügbarer Add-Ons bzw. Extensions. Im Folgenden eine Auswahl:

Programm Typ Programm Typ
Pidgin Instant Messaging Desktop Google Reader Feedreader
Skype VoIP und Instant Messaging Winslew Produktivitätssoftware
Outlook Web Access PIM Mozilla Firefox Webbrowser
Witty Twitter-Client uTorrent BitTorrent-Client
Mozilla Thunderbird E-Mail-Programm POP Peeper E-Mail-Benachrichtigung

Weblinks[Bearbeiten]