Snohomish River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Snohomish River
Karte des Snohomish River und seinen Zuflüssen

Karte des Snohomish River und seinen Zuflüssen

Daten
Gewässerkennzahl US1508473
Lage Snohomish County, Washington, Vereinigte Staaten
Flusssystem Snohomish River
Ursprung Zusammenfluss des Skykomish River und Snoqualmie River
47° 49′ 48″ N, 122° 2′ 47″ W47.8300988-122.0465146
Mündung Port Gardner Bay (Puget Sound)48.0212071-122.2084705Koordinaten: 48° 1′ 16″ N, 122° 12′ 30″ W
48° 1′ 16″ N, 122° 12′ 30″ W48.0212071-122.2084705
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 32 km[1]
Einzugsgebiet 4807 km²[2]
Abfluss am Pegel Monroe[3] MQ
270 m³/s
Snohomish River bei Snohomish

Snohomish River bei Snohomish

Der Snohomish River ist ein Fluss im US-Bundesstaat Washington, welcher seinen Namen beim Zusammenfluss des Skykomish River und des Snoqualmie River in der Nähe Monroes erhält. Er fließt nordwestlicher Richtung, bis er zwischen Everett und Marysville in die Port Gardner Bay, Teil des Puget Sound, fließt. Der Pilchuck River ist sein größter Nebenfluss und mündet bei Snohomish in ihn ein. Der Snohomish River entwässert die Westseite der Kaskadenkette vom Snoqualmie Pass bis zum nördlich gelegenen Stevens Pass.

Bei Monroe gemessen, führt der Snohomish River eine Wassermenge von 270 m³. Der Columbia River, Washingtons größter Fluss, führt im Vergleich eine Wassermenge 7.500 m³. [3]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 2 Meilen nach Snohomish River Watershed Draft Initial Assessment
  2. 1856 Quadratmeilen nach Surface Water Management Division: Snohomish River Salmon Recovery
  3. a b J.C. Kammerer: Largest Rivers in the United States. U.S. Geological Survey. May 1990. Abgerufen am 1. April 2008.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Snohomish River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Beim Hochwasser vom November 2006 wird Schutt bis unter die Route 9 Bridge geschwemt