Snowboard-Weltmeisterschaft 2005

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 6. FIS Snowboard-Weltmeisterschaft fand vom 15. bis 23. Januar 2005 in Whistler Mountain (Kanada) statt.

Männer[Bearbeiten]

Parallelslalom[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 CAN Jasey-Jay Anderson
2 FRA Nicolas Huet
3 AUT Siegfried Grabner

Datum: 19. Januar 2005
Höhenunterschied: 100 m
Tore : 26

Parallel-Riesenslalom[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 CAN Jasey-Jay Anderson
2 SUI Urs Eiselin
3 FRA Nicolas Huet

Datum: 18. Januar 2005
Höhenunterschied: 165 m
Tore : 23

Boardercross[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 USA Seth Wescott
2 CAN François Boivin
3 USA Jayson Hale

Datum: 16. Januar 2005
Höhenunterschied: 230 m

Big Air[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 FIN Antti Autti
2 SLO Matevz Petek
3 SWE Andreas Jakombsson

Datum: 21. Januar 2005

Halfpipe[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 FIN Antti Autti
2 CAN Justin Lamoureux
3 NOR Kim Christiansen

Datum: 22. Januar 2005
Länge: 150 m
Neigung: 16°
Breite/Höhe: 18,5 m / 5,3 m

Frauen[Bearbeiten]

Parallelslalom[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 SUI Daniela Meuli
2 AUT Heidi Neururer
3 AUT Doresia Krings

Datum: 19. Januar 2005
Höhenunterschied: 100 m
Tore: 26

Parallel-Riesenslalom[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 AUT Manuela Riegler
2 RUS Swetlana Boldikowa
3 AUT Doresia Krings

Datum: 18. Januar 2005
Höhenunterschied: 165 m
Tore : 23

Boardercross[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 USA Lindsey Jacobellis
2 FRA Karine Ruby
3 CAN Maëlle Ricker

Datum: 16. Januar 2005
Höhenunterschied: 230 m

Halfpipe[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 FRA Doriane Vidal
2 SUI Manuela Pesko
3 USA Hannah Teter

Datum: 22. Januar 2005
Länge: 150 m
Neigung: 16°
Breite/Höhe: 18,5 m / 5,3 m

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Kanada 2 2 1 5
2 USA 2 0 2 4
3 Finnland 2 0 0 2
4 Frankreich 1 2 1 4
5 Schweiz 1 2 0 3
6 Österreich 1 1 3 5
7 Slowenien 0 1 0 1
Russland 0 1 0 1
9 Norwegen 0 0 1 1
Schweden 0 0 1 1