Soar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Fluss in Großbritannien. Für Bedeutungen der Abkürzung siehe SOAR.
Soar
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Packpferdbrücke, 15. Jahrhundert, über den Soar in Aylestone, Leics.

Packpferdbrücke, 15. Jahrhundert, über den Soar in Aylestone, Leics.

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage East Midlands, England
Flusssystem Humber
Abfluss über Trent → Humber → NordseeVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehlt
Mündung nahe Ratcliffe on Soar in den Trent52.873093060069-1.2682342529297Koordinaten: 52° 52′ 23″ N, 1° 16′ 6″ W
52° 52′ 23″ N, 1° 16′ 6″ W52.873093060069-1.2682342529297
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt

Der Soar ist ein Nebenfluss des Trent in den englischen East Midlands.

Er entspringt in der Nähe von Hinckley in Leicestershire und fließt durch Leicester (wo er mit dem Grand-Union-Kanal in Aylestone zusammenfließt), Barrow upon Soar und Kegworth. In der Nähe von Ratcliffe on Soar in Nottinghamshire fließt er in den Trent, dieser in den Humber, der in die Nordsee mündet.

Der Legende nach wurde die Leiche des englischen Königs Richard III. in den Soar geworfen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Soar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien