Solaseed Air

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Solaseed Air
Logo
Boeing 737-400 der Solaseed Air
IATA-Code: 6J
ICAO-Code: SNJ
Rufzeichen: NEWSKY
Gründung: 2002
Sitz: Miyazaki, JapanJapan Japan
Heimatflughafen:

Tokio-Haneda

Unternehmensform: Kabushiki-gaisha
Mitarbeiterzahl: 483 (Stand: 31. März 2008)
Flottenstärke: 13
Ziele: National

Solaseed Air (zuvor Skynet Asia Kōkū K.K., jap. スカイネットアジア航空株式会社) ist eine japanische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Miyazaki.

Geschichte[Bearbeiten]

Skynet Asia Kōkū K.K. wurde 2002 gegründet und bedient diverse japanische Inlandsstrecken. 2011 erfolgte eine Umbenennung in Solaseed Air.

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand August 2013 besteht die Flotte der Solaseed Air aus 13 Flugzeugen:[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ch-aviation.ch - Flotte der Solaseed Air (englisch) abgerufen am 7. August 2013

Weblinks[Bearbeiten]