Somebody to Love

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Somebody to Love steht für folgende Songs:

  • Somebody to Love, Song der Band Jefferson Airplane, enthalten auf dem Album Surrealistic Pillow von 1967, siehe Somebody to Love (Jefferson-Airplane-Lied)
  • Somebody to Love, Song der Band Queen, enthalten auf dem Album A Day at the Races von 1976, siehe Somebody to Love (Queen-Lied)
  • Somebody to Love, Song von Nelly Furtado, enthalten auf dem Album Loose von 2006
  • Somebody to Love, Song des Musikprojekts Boogie Pimps von 2003
  • Somebody to Love, Song von Justin Bieber feat. Usher, enthalten auf dem Album My World 2.0 von 2010


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.