Somerset East

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Somerset East
Somerset East (Südafrika)
Red pog.svg
Koordinaten 33° 36′ S, 26° 54′ O-33.626.9Koordinaten: 33° 36′ S, 26° 54′ O
Basisdaten
Staat Südafrika

Provinz

Ostkap
Distrikt Cacadu
Gemeinde Blue Crane Route
Einwohner 18.825 (2011)
Gründung 1825
Webauftritt www.somerseteast.co.za (englisch)
Niederländisch-reformierte Kirche in Somerset East
Niederländisch-reformierte Kirche in Somerset East

Somerset East (afrikaans: Somerset-Oos) ist eine Stadt in der Gemeinde Blue Crane Route, Distrikt Cacadu, Provinz Ostkap in Südafrika. Sie liegt 180 Kilometer von Port Elizabeth entfernt. Die Stadt ist auch der Sitz der Gemeindeverwaltung. 2011 hatte sie, zusammen mit dem Township KwaNojoli, 18.825 Einwohner.[1]

Die erste Ansiedlung unter dem Namen Somerset fand hier 1815 statt, um Futter für die Pferde der britischen Kavallerie zu produzieren. Die heutige Stadt selbst wurde 1825 durch Lord Charles Henry Somerset gegründet; Stadtrechte erhielt sie 1837. Um Verwechslungen mit Somerset West zu vermeiden, wurde dem Namen später der Zusatz East angefügt.[2]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Bosberg Nature Reserve (2050 Hektar)
  • Somerset East Museum
    • Kurz nach der Stadtgründung wurde den Wesleyan-Missionaren ein Stück Land zum Bau einer Kapelle und eines Friedhofes zugeteilt. Kurz nach der Fertigstellung der Kapelle 1828 ging die Kapelle und das dazugehörende Grundstück in den Besitz der Niederländisch-reformierten Kirche über. 1835 wurde die Kapelle dann zum Pfarrhaus. Zum Museum wurde das Gebäude dann 1975 zum 150. Geburtstag der Stadt.
  • Voortrekker Hall Museum

Nationaldenkmäler[Bearbeiten]

  • Hope Church
  • Hope Church Parsonage (das Pfarrhaus der Kirche)
  • 49 Paulet Street, 60 Paulet Street, 62 Paulet Street und 154 Nojoli Street (aus den Gründertagen der Stadt zwischen 1825 und 1830)
  • Bellevue Seminary (ehemalige Mädchenschule)
  • Mill House (historisches georgianisches Wohnhaus)
  • Kirchengebäude der Niederländisch-reformierten Kirche (1883)
  • Gill College (1869)
  • Gill College House (1892)

Töchter und Söhne der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Somerset East, KwaNojoli Volkszählung 2011 (addiert), abgerufen am 30. Dezember 2013
  2. Beschreibung bei routes.co.za (englisch)