Sommer-Paralympics 2008/Judo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paralympics Logo
Judo - Paralympic pictogram.svg

Bei den Sommer-Paralympics 2008 in Peking wurden in insgesamt 13 Wettbewerben im Judo Medaillen vergeben. Die Entscheidungen fielen zwischen dem 7. September und dem 9. September 2008 in der Workers Indoor Arena.

Klassen[Bearbeiten]

Alle Athleten bis zur Stufe B3 durften an den Wettkämpfen teilnehmen, die ausschließlich nach Gewicht und nicht nach Behinderungsgrad eingeteilt wurden.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Es nahmen insgesamt 132 Athleten, davon 84 männliche und 48 weibliche, an den paralympischen Judowettkämpfen teil.

Männer[Bearbeiten]

Superleichtgewicht (bis 60 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 AlgerienAlgerien ALG Mouloud Noura
2 IranIran IRI Saeed Rahmati
3 AserbaidschanAserbaidschan AZE Ramin Ibrahimow
China VolksrepublikChina CHN Li Xiaodong
5 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Ben Quilter
RusslandRussland RUS Said Schachmanow
7 KubaKuba CUB Sergio Perez
JapanJapan JPN Makoto Hirose

Datum: 7. September 2008, 12:00 Uhr



Halbleichtgewicht (bis 66 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 AlgerienAlgerien ALG Sidali Lamri
2 JapanJapan JPN Satoshi Fujimoto
3 FinnlandFinnland FIN Jani Kallunki
KubaKuba CUB Victor Sanchez
5 IranIran IRI Reza Golmohammadi Andarian
UkraineUkraine UKR Sergej Karpenjuk
7 VenezuelaVenezuela VEN Marcos Falcon
AserbaidschanAserbaidschan AZE Ilkin Alischow

Datum: 7. September 2008, 12:00 Uhr



Leichtgewicht (bis 73 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 MexikoMexiko MEX Eduardo Ávila
2 China VolksrepublikChina CHN Xu Zhilin
3 ArgentinienArgentinien ARG Fabian Ramirez
UkraineUkraine UKR Sergej Sydorenko
5 DeutschlandDeutschland GER Matthias Krieger
KubaKuba CUB Jorge Hierrezuelo
7 AserbaidschanAserbaidschan AZE Ramin Alijew
IranIran IRI Mousa Pourabbas

Datum: 8. September 2008, 12:00 Uhr



Halbmittelgewicht (bis 81 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 KubaKuba CUB Isao Cruz
2 FrankreichFrankreich FRA Cyril Jonard
3 ArgentinienArgentinien ARG Jorge Lencina
VenezuelaVenezuela VEN Reinaldo Carvallo
5 IranIran IRI Seyed Amir Mirhassan
JapanJapan JPN Kenji Oga
7 UkraineUkraine UKR Olexander Pominow
AserbaidschanAserbaidschan AZE Natig Novruzzade

Datum: 8. September 2008, 12:00 Uhr



Mittelgewicht (bis 90 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 RusslandRussland RUS Oleg Kretsul
2 AserbaidschanAserbaidschan AZE Tofig Mammadow
3 FrankreichFrankreich FRA Olivier Cugnon de Sevricourt
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Samuel Ingram
5 UkraineUkraine UKR Anatoli Schewtschenko
AlgerienAlgerien ALG Messaoud Nine
7 SpanienSpanien ESP Abel Vazquez
DeutschlandDeutschland GER Sebastian Junk

Datum: 9. September 2008, 12:00 Uhr



Halbschwergewicht (bis 100 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 BrasilienBrasilien BRA Antonio Tenorio Silva
2 AserbaidschanAserbaidschan AZE Karim Sardarow
3 KubaKuba CUB Juan Carlos Cortada
UkraineUkraine UKR Mykola Ljiwyzkyi
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Myles Porter
JapanJapan JPN Haruka Hirose
7 KanadaKanada CAN Bill Morgan
FrankreichFrankreich FRA Gerald Rollo

Datum: 9. September 2008, 12:00 Uhr



Schwergewicht (über 100 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 AserbaidschanAserbaidschan AZE İlham Zəkiyev
2 China VolksrepublikChina CHN Wang Song
3 FrankreichFrankreich FRA Julien Taurines
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Greg Dewall
5 UngarnUngarn HUN Gábor Papp
Korea SudSüdkorea KOR Jung-Min Park
7 SpanienSpanien ESP Rafael Moreno
RusslandRussland RUS Alexander Parasjuk

Datum: 9. September 2008, 12:00 Uhr



Frauen[Bearbeiten]

Superleichtgewicht (bis 48 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 China VolksrepublikChina CHN Guo Huaping
2 BrasilienBrasilien BRA Karla Cardoso
3 RusslandRussland RUS Wiktoria Potapowa
DeutschlandDeutschland GER Carmen Brussig
5 UkraineUkraine UKR Julija Halinska
KubaKuba CUB Maria Gonzalez
7 FrankreichFrankreich FRA Karima Medjeded
SpanienSpanien ESP Laura García

Datum: 7. September 2008, 17:00 Uhr



Halbleichtgewicht (bis 52 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 China VolksrepublikChina CHN Cui Na
2 FrankreichFrankreich FRA Sandrine Aurieres-Martinet
3 RusslandRussland RUS Alessja Stepanjuk
BrasilienBrasilien BRA Michelle Ferreira
5 JapanJapan JPN Minako Tsuchiya
SpanienSpanien ESP Sheila Hernandez
7 VietnamVietnam VIE Thi Nhoi Trieu

Datum: 7. September 2008, 17:00 Uhr

Es nahmen nur sieben Wettkämpferinnen teil.

Leichtgewicht (bis 57 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 China VolksrepublikChina CHN Wang Lijing
2 DeutschlandDeutschland GER Ramona Brussig
3 BrasilienBrasilien BRA Daniele Silva
SpanienSpanien ESP Maria Monica Merenciano
5 AlgerienAlgerien ALG Mounia Karkar
GriechenlandGriechenland GRE Maria Keramida
7 RusslandRussland RUS Jekaterina Bussmakowa
TurkeiTürkei TUR Duygu Cete

Datum: 8. September 2008, 12:00 Uhr



Halbmittelgewicht (bis 63 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 VenezuelaVenezuela VEN Naomi Soazo
2 SpanienSpanien ESP Marta Arce
3 FrankreichFrankreich FRA Angelique Quessandier
RusslandRussland RUS Madina Kasakowa
5 SchwedenSchweden SWE Elvira Kivi
China VolksrepublikChina CHN Zhou Qian
7 ThailandThailand THA Kannika Aimthisung
MongoleiMongolei MGL Khashtsetseg Batsukh

Datum: 8. September 2008, 12:00 Uhr



Mittelgewicht (bis 70 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 SpanienSpanien ESP Maria del Carmen Herrera
2 MexikoMexiko MEX Lenia Ruvalcaba
3 RusslandRussland RUS Tatjana Sawostjanowa
NiederlandeNiederlande NED Sanneke Vermeulen
5 UngarnUngarn HUN Nikolett Szabo
SchwedenSchweden SWE Nikolina Pernheim
7 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Jordan Mouton

Datum: 9. September 2008, 12:00 Uhr

Es nahmen nur sieben Wettkämpferinnen teil.



Schwergewicht (über 70 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 China VolksrepublikChina CHN Yuan Yanping
2 BrasilienBrasilien BRA Deanne Silva
3 RusslandRussland RUS Irina Kaljanowa
AlgerienAlgerien ALG Zoubida Bouazoug
5 JapanJapan JPN Rikei Komatsu
SpanienSpanien ESP Sara de Pinies
7 FrankreichFrankreich FRA Celine Manzuoli

Datum: 9. September 2008, 12:00 Uhr

Es nahmen nur sieben Wettkämpferinnen teil.



Medaillenspiegel Judo[Bearbeiten]

Medaillenspiegel Judo
Platz Land G S B Gesamt
01 China VolksrepublikChina Volksrepublik China 4 2 1 7
02 AlgerienAlgerien Algerien 2 1 3
03 BrasilienBrasilien Brasilien 1 2 2 5
04 AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan 1 2 1 4
05 SpanienSpanien Spanien 1 1 1 3
06 MexikoMexiko Mexiko 1 1 2
07 RusslandRussland Russland 1 5 6
08 KubaKuba Kuba 1 2 3
09 VenezuelaVenezuela Venezuela 1 1 2
10 SchwedenSchweden Schweden 2 3 5
11 DeutschlandDeutschland Deutschland 1 1 2
12 IranIran Iran 1 1
JapanJapan Japan 1 2
14 ArgentinienArgentinien Argentinien 2 2
UkraineUkraine Ukraine 2 2
16 FinnlandFinnland Finnland 1 1
NiederlandeNiederlande Niederlande 1 1
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1 1
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1 1

Weblinks[Bearbeiten]