Sommer-Paralympics 2008/Rollstuhlrugby

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paralympics Logo
Wheelchair rugby - Paralympic pictogram.svg

Bei den Sommer-Paralympics 2008 in Peking wurden Medaillen nur in einem gemischten Wettbewerb für Männer und Frauen [1] im Rollstuhlrugby vergeben. Die Entscheidungen fielen zwischen dem 12. September und dem 16. September 2008 in der Universität für Wissenschaft und Technik. Die amerikanische Rollstuhlrugbynationalmannschaft gewann das Turnier.

Klassifizierung[Bearbeiten]

In jedem Spiel treten zwei Mannschaft mit jeweils vier Feldspielern und acht Auswechselspielern an. Alle Spieler sind Quadriplegiker und besitzen Behinderungen in drei oder vier ihrer Extremitäten. Jeder Spieler besitzt eine bestimmte Anzahl an Punkten, die seine Bewegungsfreiheit im Rollstuhl und damit den Grad seiner Behinderung ausdrückt. Die Klassifizierung in 0,5 großen Schritten reicht von 0,5 (stärkste Beeinträchtigung) bis 3,5 (schwächste Beeinträchtigung). Die Gesamtpunktzahl aller fünf Spieler einer Mannschaft auf dem Feld darf 8 Punkte nicht überschreiten. Gespielt werden vier Viertel von je 8 Minuten. Bei Gleichstand folgt eine dreiminütige Verlängerung.

Vorrunde[Bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten]

Rang Land S G V Punkte Diff.
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3 3 0 146:99 +47
2 KanadaKanada Kanada 3 2 1 137:102 +35
3 JapanJapan Japan 3 1 2 132:130 +2
4 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 3 0 3 93:177 -84


Spiel Datum Begegnung Q1 Q2 Q3 Q4 Verl. Erg.
1 12. September 2008, 13:00 Uhr Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten - China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 16:8 22:10 17:6 10:6 65:30
1 12. September 2008, 15:00 Uhr KanadaKanada Kanada - JapanJapan Japan 12:12 13:10 9:9 14:9 48:40
2 13. September 2008, 13:00 Uhr KanadaKanada Kanada - China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 13:5 14:8 16:4 14:8 57:25
2 13. September 2008, 15:00 Uhr Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten - JapanJapan Japan 9:6 9:9 11:10 15:12 44:37
3 14. September 2008, 13:00 Uhr JapanJapan Japan - China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 16:8 12:9 14:12 13:9 55:38
3 14. September 2008, 15:00 Uhr Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten - KanadaKanada Kanada 11:11 13:10 4:2 9:9 37:32

(Alle Zeiten sind Ortszeit)

Gruppe B[Bearbeiten]

Rang Land S G V Punkte Diff.
1 AustralienAustralien Australien 3 3 0 129:111 +18
2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 3 2 1 115:116 -1
3 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 3 1 2 116:109 +7
4 DeutschlandDeutschland Deutschland 3 0 3 102:126 -24


Spiel Datum Begegnung Q1 Q2 Q3 Q4 Verl. Erg.
1 12. September 2008, 18:00 Uhr AustralienAustralien Australien - DeutschlandDeutschland Deutschland 13:8 11:12 10:6 13:10 47:36
1 12. September 2008, 20:00 Uhr Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich - NeuseelandNeuseeland Neuseeland 9:9 7:7 10:9 13:13 39:38
2 13. September 2008, 18:00 Uhr AustralienAustralien Australien - NeuseelandNeuseeland Neuseeland 9:8 8:8 11:12 11:10 39:38
2 13. September 2008, 20:00 Uhr Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich - DeutschlandDeutschland Deutschland 10:11 12:9 8:5 9:10 39:35
3 14. September 2008, 18:00 Uhr AustralienAustralien Australien - Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 9:10 10:9 9:8 15:10 43:37
3 14. September 2008, 20:00 Uhr NeuseelandNeuseeland Neuseeland - DeutschlandDeutschland Deutschland 7:5 10:9 11:8 12:9 40:31

(Alle Zeiten sind Ortszeit)

Finalrunde[Bearbeiten]

Erster bis vierter Platz[Bearbeiten]

  Halbfinale Finale
             
15. September 2008, 18:00 Uhr
  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 35  
  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 32  
 
16. September 2008, 20:00 Uhr
      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 53
    AustralienAustralien Australien 44
 
 
Spiel um Platz drei
15. September 2008, 20:00 Uhr 16. September 2008, 18:00 Uhr
  AustralienAustralien Australien 41   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich   41
  KanadaKanada Kanada 40     KanadaKanada Kanada   47

Fünfter bis achter Platz[Bearbeiten]

  Klassifizierungsrunde Spiel um Platz fünf
             
15. September 2008, 13:00 Uhr
  JapanJapan Japan 38  
  DeutschlandDeutschland Deutschland 39  
 
16. September 2008, 15:00 Uhr
      DeutschlandDeutschland Deutschland 25
    NeuseelandNeuseeland Neuseeland 28
 
 
Spiel um Platz sieben
15. September 2008, 15:00 Uhr 16. September 2008, 13:00 Uhr
  NeuseelandNeuseeland Neuseeland 47   JapanJapan Japan   58
  China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 34     China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China   32

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Andy Cohn, Will Groulx, Scott Hogsett, Bryan Kirkland (Kapitän), Norm Lyduch, Seth McBride, Jason Regier, Nick Springer, Chance Sumner, Joel Wilmoth, Mark Zupan
Trainer: James Gumbert
2 AustralienAustralien Australien Bryce Alman, Ryley Batt, Grant Boxall, Shane Brand, Cameron Carr, Nazim Erdem, George Hucks, Steve Porter (Kapitän), Ryan Scott, Greg Smith, Scott Vitale
Trainer: Brad Dubberley
3 KanadaKanada Kanada Ian Chan, Jason Crone, Jared Funk, Garett Hickling, Trevor Hirschfield, Fabien Lavoie, Say Luangkhamdeng, Daniel Paradis, Erika Schmutz, Patrice Simard, Mike Whitehead, David Willsie (Kapitän)
Trainer: Benoit Labrecque


Quellen[Bearbeiten]

  1. Offizielle Seite mit den Spielergebnissen beijing2008.cn (Stand 5. Oktober 2008)