Sommer-Paralympics 2008/Teilnehmer (Papua-Neuguinea)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Paralympics

PNG

PNG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Papua-Neuguinea nahm mit zwei Athleten in einer Sportart an den Sommer-Paralympics 2008 im chinesischen Peking teil, die vom Paralympischen Komitee Papua-Neuguineas benannt wurden. Fahnenträger beim Einzug der Mannschaft war der Läufer Francis Kompaon. Er gewann eine Silbermedaille im 100-m-Lauf (T46).[1][2]

Medaillen[Bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Medaillenspiegel Papua-Neuguinea
Platz Sportart Goldmedaille – Olympiasieger Silbermedaille – 2. Platz Bronzemedaille – 3. Platz Gesamt
1 Leichtathletik 1 1
Total 1 1

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Silbermedaille – 2. Platz Silber[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Francis Kompaon Leichtathletik 100 m (T46)

Teilnehmer nach Sportart[Bearbeiten]

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

Frauen

  • Joyleen Jeffrey

Männer

  • Francis Kampaon
    100 m-Lauf (T46): Silber Silber

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Paralympic.org, 7. September 2008, Liste der Fahnenträger
  2. Sommer Paralympics Teilnehmerliste Abfrage bei paralympic.org (Stand 9. September 2008)