Sommer-Universiade 2015

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Sommer-Universiade 2015, offiziell XXVIII. Sommer-Universiade, wird in der südkoreanischen Stadt Gwangju stattfinden. Rund 20.000 Studenten aus etwa 170 Ländern werden in 21 Sportarten um Edelmetall kämpfen.[1]

Bewerbung[Bearbeiten]

Die Städte Edmonton, Taipeh und Gwangju haben sich um die Austragung der Sommer-Universiade 2015 beworben. Am 23. Mai 2009 verkündete die FISU an ihrem Treffen in Brüssel, Gwangju als Austragungsort.[2] Gwangju hatte sich bereits 2013 als Austragungsort beworben.

Wettkampfstätten[Bearbeiten]

Die Universiade wird in 37 Sportstätten in Gwangju und Umbegung ausgetragen. Die meisten Sportstätten werden für die Universiade renoviert, zwei Stadien werden neu gebaut.[3]

Sportstätte Sportart Kapazität Eröffnung
World-Cup-Stadium Leichtathlektik, Fußball 40 245 2004
Yeomju Swimming Pool Wasserball 21 554 1993
Yeomju Sports Complex Basketball 8500 1987
Bitgoeul Sports Complex Judo 2000
Kimdaejung Convention Center Fechten 1000 1997
Mudeung Baseball Stadium Baseball 13 872
Yeomju Indoor Tennis Court Tennis 216 2006
Honam University Football Stadium Fußball 2000 1997
Salesian High School Gym Basketball 700 1989
Sosok High School Gym Basketball 2064 1981
Jungang Girl's High School Gym Basketball 1500 2005
Gwangju University Gym Volleyball 1200 2006
Honam University Gym Volleyball 1000 2001
Chosun University Gym Taekwondo 1000 2003
DongKang College Gym Handball 2924 2002
New Construction Swimming Pool Wasserspringen, Schwimmen
New Construction Sports Complex Volleyball, Rhythmische Sportgymnastik, Geräteturnen
Gwangju Baseball Stadium Baseball
Naju Public Stadium Fußball 7000 2001
Hwasun Public Stadium Fußball 2000 2003
Damyang Chuseong Stadium Fußball 1979
Yeonggwang Sportium Football Field Fußball 2097 2007
Mokpo International Football Center Football Field Fußball 2009
Mokpo International Football Center Auxiliary Football Field Fußball 1240 2009
Muan Chodang University Gymnasium Basketball 450 1997
Muan Indoor Gymnasium Basketball 1799 2009
Yeonggwang Sportium Gymnasium Basketball 1554 2007
Naju Dongshin University Gymnasium Volleyball 1329 2010
Jangseong Hong Gildong Gymnasium Tennistennis 1279 2001
Hwasun Hanium Culture Sports Center Badminton 2008
Naju Multipurpose Gymnasium Handball 1658 2011
Naju Indoor Gymnasium Handball 2152 2002
Gurye Indoor Gymnasium Handball 2300 1988
Mokpo Indoor Gymnasium Handball 5500 1987
Naju Shooting Range Complex Schießen 1700 2008
Jangseong Boating Complex Rudern 3000 2009
Jinwol Tennis Complex Tennis 3000
Naju Assistant Stadium Fußball 2011

Sportarten[Bearbeiten]

An der Sommer-Universiade 2015 werden Wettkämpfe in 21 Sportarten ausgetragen.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Overview. 19. Juni 2013, abgerufen am 4. Juli 2013 (englisch).
  2. FISU Attributes 2015 Universiades. 23. Mai 2009, abgerufen am 4. Juli 2013 (englisch).
  3. Sports facilities. Abgerufen am 4. Juli 2013 (englisch).
  4. Sports. Abgerufen am 4. Juli 2013 (englisch).