Sonic Spinball

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sonic Spinball
Sonic Spinball
Daten
Standort Alton Towers (Alton (Staffordshire), Vereinigtes Königreich)
Typ Stahl – sitzend
Modell Xtended SC 2200
Kategorie Spinning Coaster
Antriebsart Kettenlift
Hersteller Maurer Söhne
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Kosten Ca. 4,25 Mio €
Eröffnung 27. März 2004
Länge 450 m
Höhe 17 m
Fahrtzeit 1:15 min
Wagen 8 Wagen, 2 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Inversionen 0
Elemente Immelmann Turn,Banked Turn, Helix
Themenbereich Adventure Land

Sonic Spinball, bis 2009 Spinball Whizzer, in Alton Towers (Alton, Staffordshire, UK) ist eine Spinning-Stahlachterbahn vom Modell Xtended SC 2200 des Herstellers Maurer Söhne, die am 27. März 2004 eröffnet wurde.

Die Bahn ist als großer Flipperautomat gestaltet, wobei die Wagen die Kugeln repräsentieren.

Spinball Whizzer besitzt acht Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen, Rücken zu Rücken) Platz nehmen. Die Rotation der Wagen wird bestimmt durch die Anzahl und das Gewicht der Fahrgäste.

Anfang Januar 2010 wurden Gerüchte über eine Neuthematisierung seitens des Parks bestätigt. Ab Saison 2010 fährt die Achterbahn unter dem Namen Sonic Spinball benannt nach Sonic, einer Figur des Spieleherstellers Sega.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Neues Logo der Bahn bei towerstimes.co.uk

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sonic Spinball (rollercoaster) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

52.988916666667-1.8945833333333Koordinaten: 52° 59′ 20″ N, 1° 53′ 40″ W